top of page

Kotka, Finnland: Ein Reiseführer für Naturliebhaber

Kotka ist eine wunderschöne Stadt an der Küste des Finnischen Meerbusens. Sie ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft, ihre Sehenswürdigkeiten und ihre vielen Aktivitäten für Touristen.


Hafen von Kotka, Ftau blickt aufs Wasser, Schiffe
Kotka, Maritime Centre Vellamo (Foto: Micha von Finnlandclub)

Übernachtungen

Wenn du auf der Suche nach einer erschwinglichen und bequemen Unterkunft für Naturliebhaber bist, dann ist der Campingplatz Santalahti eine gute Option. Der Campingplatz liegt nur 5 km vom Stadtzentrum entfernt und bietet eine Vielzahl von Unterkünften, darunter Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile, sowie Hütten und Apartments.


Sehenswürdigkeiten

Kotka hat eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu bieten, die für Naturliebhaber interessant sind. Dazu gehören:

  • Das Maritime Centre Vellamo: Das Maritime Centre Vellamo ist ein Museum, das sich der Geschichte der Schifffahrt widmet. Es gibt viele interessante Ausstellungen und Aktivitäten für Besucher, darunter eine Rekonstruktion eines alten Segelschiffs und ein interaktives Spiel, in dem du ein Schiff durch den Golf von Finnland navigieren kannst.

  • Das Langinkoski Imperial Fishing Lodge Museum: Das Langinkoski Imperial Fishing Lodge Museum ist ein weiteres Museum, das sich der Geschichte des Fischens widmet. Es ist ein großartiger Ort, um mehr über die Geschichte des Fischens in Finnland zu erfahren, und es gibt auch einen schönen Park mit einem Wasserfall.

  • Der Sapokka Water Garden: Der Sapokka Water Garden ist ein wunderschöner Park mit vielen Wasserfällen und Teichen. Es ist ein großartiger Ort zum Entspannen und Spazierengehen, und es gibt auch ein Amphitheater, in dem im Sommer Konzerte und Theateraufführungen stattfinden.

  • Das Maretarium: Das Maretarium ist ein Aquarium, das sich auf die Meeresfauna des Golfs von Finnland spezialisiert hat. Du kannst hier Seehunde, Fische und andere Meerestiere aus der Region beobachten.

  • Der Eisbrecher Tarmo: Der Eisbrecher Tarmo ist der älteste erhaltene Eisbrecher der Welt. Der Eisbrecher wurde 1907 gebaut und diente bis 1970 als Eisbrecher im Golf von Finnland. Heute kannst du den Eisbrecher besichtigen und mehr über seine Geschichte erfahren.


Tipps für die Reiseplanung

Die beste Reisezeit für Kotka ist von Juni bis August. In dieser Zeit ist das Wetter warm und sonnig, und es gibt viele Veranstaltungen und Festivals.

Kotka ist etwa zwei Stunden von Helsinki entfernt. Du kannst mit dem Zug, dem Bus oder dem Auto dorthin gelangen.


Fazit

Kotka ist ein großartiger Ort für einen Urlaub. Egal, ob du dich für Natur, Geschichte oder Kultur interessierst, hier wirst du fündig.



Mehr über Finnland erfahren

Du möchtest noch mehr über Finnland erfahren? Dann folge dem Finnlandclub auf Instagram und Facebook. Dort findest du viele weitere Tipps und Inspirationen für deinen nächsten Urlaub in Finnland.


Links zu Finnlandclub:

Youtube: Finnlandclub


54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page